Das Familienunternehmen Stürzenberger besteht in der 3. Generation seit 1929.

Ernst Stürzenberger eröffnet in Lübeck einen der ersten Betriebe für Autoelekrik in Deutschland.

 

Anno 1934 Umzug nach Schwerin und Eröffnung eines der ersten BOSCH DIENSTE in Deutschland,  im Jahr 1953 erfolgte der Umzug nach Pirmasens, Christiansgasse. Seit 1958 ist der Betrieb in der Waisenhausstrasse.

 

Die Firma führte Egon, Peter und August Stürzenberger in 2. Gen. bis zum Jahr 2002. Danach übernahmen Jürgen und Claus Stürzenberger den Betrieb.

Im Zuge der allgemeinen hohen technischen Entwicklung wurde entschieden, sich überwiegend auf PKW-, Transporter- und Anhänger-Reparaturen zu spezialisieren.

Es wird an fast allen Fahrzeugmarken gearbeitet. Durch den Einsatz langjähriger erfahrener und geschulter Mitarbeiter, kann eine hohe Bandbreite technischer Herausforderungen gemeistert werden.

 

Seit 1966 besteht auch weiterhin ein Küchenstudio und Hausgeräte Fachgeschäft.

Eine spezielle Hydraulikschlauch Abteilung, die seit 1996 existiert, ist voll in die Kfz-Werkstatt integriert.

 

Auch die Unterstützung von leistungsstarken Ersatzteillieferanten, Lieferanten von technischen Unterlagen und die Kontakte zu Erstausrüstern wie BOSCH , WEBASTO ect. helfen bei der täglichen Arbeit und sorgen mit dafür,daß die angebotenen Dienstleistungen einer hohen Qualität entsprechen.

 

Alle Leistungen die angeboten werden sind auf der neuen Homepage aufgeführt.

 

 

 

 

Öffnungszeiten

Montag - Freitag07:45 - 17:00
Hydraulik-Notdienst 06331-551924